Vortrag von Natalia:
Paarbeziehung

Dieses Video ist ab sofort ausschließlich im Download-Paket verfügbar.

Alle Inhalte sind jetzt als Download dauerhaft verfügbar:

Die Einnahmen gehen an das Shanti Children Projekt

Zusammenfassung dieses Vortrags

In meinem Vortrag zum Thema „Paarbeziehung“ geht es darum, wie wichtig es ist, einen Partner zu finden, der uns seelisch nahe steht, um mit ihm einen Raum der Liebe erschaffen zu können. Ich spreche auch darüber, wie ein Mann und eine Frau eine große Befriedigung und einen “unerklärlich angenehmen” Zustand erfahren können, auf den die Geburt eines neuen, “vollwertigen” Menschen folgt. Außerdem berichte ich darüber, wie die dunklen Kräfte die Menschheit beeinflussen, indem sie die niederen Triebe des Fleisches in uns Menschen anstacheln, und wie wichtig die Rolle der Frau, ihre Reinheit und ihre Bewusstwerdung ist.

Über Natalia

Ich komme gebürtig aus Russland und lebe seit 20 Jahren in Deutschland. Durch meine Suche nach dem Sinn des Lebens bin ich in Berührung mit dem Feld von Romen gekommen und habe die COI-Ausbildung gemacht, in der ich gelernt habe, wie ich in der Tiefe meiner Seele die Wahrheit finde, mich selbst finde.
Hier, in diesem Feld, fühle ich mich zuhause. Vor einigen Wochen bin ich nach Genthin umgezogen.

Meine Highlights

Die Beschreibung von Anastasia, wie die Verliebten einen Raum der Liebe erschaffen, wie sie einen gemeinsamen Garten der Liebe anlegen, hat in meiner Seele Spuren hinterlassen. Ich habe schon immer ein starkes Bedürfnis gehabt, einen eigenen Platz und Raum zu haben, der mir ein Heimatgefühl vermitteln kann. So einen Raum gemeinsam mit einem geliebten Menschen, mitten in der Natur, zu erschaffen, verbinde ich mit Glückseligkeit.

Die größte Erkenntnis beim Vorbereiten des Vortrags war für mich, dass wir Frauen eine sehr wichtige Rolle spielen, wenn es darum geht, die Welt zu verbessern. Ich finde es sehr wichtig, dass wir Frauen uns dessen bewusst werden.

Meine Motivation

Das Thema „Paarbeziehung“ liegt mir nahe, da ich mich vor kurzem von meinem Partner getrennt habe, nach neun Jahren Beziehung. Durch Anastasia und ihre Sicht auf dieses Thema ist mir vieles klarer geworden und ich erkenne die Wahrheit in den Beschreibungen von Anastasia zum Thema „Partnerschaft und Ehe“, obwohl ich aus ontologischer Sicht auch viele Erkenntnisse und Differenzierungskompetenzen gewonnen habe und bewusster geworden bin durch diese Beziehung, was mir sehr wichtig ist.

Dieser Vortrag ist Teil des 3. Webinars vom 20. 9. 2020

Weitere Themen dieses Webinars

Zeugung, Geburt, Stillen, Kindererziehung
Vortragende: Katharina

In meinem Vortrag spanne ich einen großen Bogen von der Zeugung, zu Schwangerschaft, Geburt und Stillen bis hin zur  Kindererziehung nach der vedisch-russischen Tradition. Ein Kind zu bekommenWeiterlesen

Gedankengeschwindigkeit, Lernen, Schule
Vortragende: Anne

In meinem Vortrag gehe ich auf die Bedeutung der Gedankengeschwindigkeit im Sinne Anastasias ein. Ich skizziere, wie es dazu kam, dass die Gedankengeschwindigkeit im Laufe der vergangenen Jahrtausende sukzessive gedrosselt wurde…  Weiterlesen

EXTRA-Vortrag zu diesem Webinar: Sexualität
Vortragende: Linda

Mein Vortrag beschreibt auf der einen Seite Sexualität im Allgemeinen, wie wir sie verstehen, und auf der anderen Seite die schöpferische Vereinigung. Es entsteht auf diese Weise ein schönes Bild über die Sexualität, … Weiterlesen

Klick hier zum Shanti Children Projekt für mehr Infos & die Spendenmöglichkeit.
Danke für Deine Unterstützung!