Vortrag von Elena:
Wirken der Dunkelkräfte

Dieses Video ist ab sofort ausschließlich im Download-Paket verfügbar.

Alle Inhalte sind jetzt als Download dauerhaft verfügbar:

Die Einnahmen gehen an das Shanti Children Projekt

Zusammenfassung des Vortrags über die Dunkelmächte

In meinem Vortrag gehe ich auf Anastasias Hauptanliegen ein, weswegen Sie sich mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten der Öffentlichkeit gezeigt hat: Sie hat die Wirkmechanismen der Dunkelmächte aufgedeckt, um sie zu entmachten und ihr Wirken auf unserer Erde zu beenden. Am beeindruckendsten in diesem Zusammenhang sind ihre Ausführungen in Band 6 über einen Oberpriester, der durch seine Gedankenkraft die ganze Welt steuert und uns Gedanken, á la mind control, eingibt und wir diese für unsere eigenen halten. Über diesen und viele weitere Mechanismen berichte ich in meinem Vortrag über das Wirken der Dunkelmächte sowie darüber, was wir tun können, damit diese nicht mehr greifen.

Über Elena

Irgendwie habe ich immer gespürt, dass hier in dieser Welt die Dinge verkehrt laufen, dass dies nicht das Leben ist, das unserer natürlichen Lebensweise entspricht und vor allem nicht das Leben, das unser Vater für uns vorgesehen hat und dass es Kräfte geben muss, die hier am Wirken sind und uns dies alles glaubhaft machen wollen. Die Suche nach der Wahrheit hat mich zu Anastasia und zu Romen geführt. Wenn ich mich auf ihre Ausführungen einlasse, entstehen tiefe Aha-Momente – immer und immer wieder. Es ist als würde etwas in mir die Wahrheit erkennen und das empfinde ich als sehr befreiend, weil sich alles zu sortieren scheint, was vorher verdreht und künstlich geschaffen war. Es ist wie ein nach Hause kommen – immer ein Stück mehr – zu Hause bei mir ankommen.

Meine Highlights

Was die Dunkelmächte wirklich sind, dass es sie gibt und dass sie versuchen durch uns zu wirken, immer und immer wieder und meist auch sehr erfolgreich.

Das Wirken des Oberpriesters, wie er die Menschen unsichtbar und kontaktlos führt, ohne dass sie etwas davon bemerken oder gar um seine Existenz wissen.

Die Veränderung unseres Hauptkommunikationsmittels: unsere Sprache. Hier wurden gezielt Wörter verworfen, neue Wörter eingeführt, und der Sinn der Wörter entstellt. Sie führten ihre eigenen Verbindungen und Formeln in die Sprache ein, die das Niedrige und Dunkle im Menschen ansprechen, indem sie die fleischlichen Begierden und die Leidenschaften des Menschen fördern.

Meine Motivation

Mich haben ihre Ausführungen direkt fasziniert und tief berührt, oft hatte ich Gänsehaut beim Lesen und konnte gar nicht aufhören weiterzulesen, um noch mehr zu erfahren. Vieles, was in meinem Leben geschehen ist, machte plötzlich Sinn. So geschah es in meiner letzten Beziehung, dass nach anfänglicher großer Liebe sich mehr und mehr Zweifel, Negativität, Bewertung und letztlich sogar Verachtung einschlichen und die Liebe nicht mehr bleiben konnte. Zu all dem fand ich Antworten bei Anastasia.

Dieser Vortrag ist Teil des 6. Webinars vom 25. 9. 2020

Weitere Themen dieses Webinars

Außersinnliche Fähigkeiten
Vortragende: Silvia

In meinem Vortrag spreche ich über die Fähigkeiten zur Telepathie, mit der wir in Zeit und Raum reisen können, der Fähigkeit zur Teleportation des eigenen Körpers, der Fähigkeit, andere Planeten zu beleben… Weiterlesen

Außerirdische
Vortragende: Kirsten

Wenn wir Anastasias Kernaussagen genauer betrachten, so sind auch wir Außerirdische oder können als solche betrachtet werden. Immer wieder besiedelte die jeweilige Menschheit von der Erde aus ferne Planeten, durch selbst herbeigeführte Katastrophen… Weiterlesen

Klick hier zum Shanti Children Projekt für mehr Infos & die Spendenmöglichkeit.
Danke für Deine Unterstützung!