Interview mit Jana Iger

Dieses Video ist ab sofort ausschließlich im Download-Paket verfügbar.

Alle Inhalte sind jetzt als Download dauerhaft verfügbar:

Die Einnahmen gehen an das Shanti Children Projekt

Inhalte des Interviews

Jana versuchte in ihrer Jugend dazuzugehören, sie wollte so sein wie alle. Der Versuch der Anpassung machte sie krank. Bis eines Tages ihre Mutter ihr die Anastasia-Bücher empfahl, dann erkannte sie sich selbst und folgte von nun an Schritt für Schritt ihrem eigenen Weg. Sie beschreibt in diesem Interview, wie sie heute die Lehre von Anastasia und ihre eigenen Erfahrungen für andere Menschen – insbesondere für Kinder – nutzt, um ihnen beim Erwachen und einem gesunden und glücklichen Leben zu helfen.

Über Jana Iger

Jana Iger war schon als Kind hellfühlig und medial. Heute würde man sie als Indigokind bezeichnen. Sie stammt aus der Ukraine und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Bayern.
Jana ist tief in der vedrussischen Kultur verwurzelt. Seit vielen Jahren ist sie eng verbunden mit der Weisheitslehre von Anastasia. Sie hat direkten Kontakt zu dem Autor der Bücher. Sie selbst ist Autorin von Büchern zum Thema Selbstheilung und Entgiftung. Sie berät und unterstützt Menschen in ihrem Erwachensprozess.

Klick hier zum Shanti Children Projekt für mehr Infos & die Spendenmöglichkeit.
Danke für Deine Unterstützung!